Werbeschild für Jenni´s Salzbergener Grill

Für das neue Werbeschild von Jenni´s Salzbergener Grill mussten einige Grafiken neu entwickelt oder auch nachgezeichnet werden. Jedenfalls haben wir uns von einem Ausgangsbild inspirieren lassen.

Das endgültige Ergebnis wir hier präsentiert, wenn das Werbeschild an Jenni´s Salzbergener Grill übergeben worden ist. Ehrenkodex 🙂

(AN DIESER STELLE WIRD DAS WERBESCHILD VERÖFFENTLICHT)

 

Anordnung von Grafiken

Bildunterschrift: Ausgangsvorlage für alle neu entstehenden Grafiken

Das Ausgangsbild ist eine Grafik. Diese Grafik zeigt eine Anordnung von verschiedenen Produkten. Ein Cheeseburger, eine Pommes und ein Shake.
Aber für das Werbeplakat für Jenni´s Salzbergener Grill wirkt alles unrealistisch und flau. Der Shake passt nicht zum Konzept und muss ersetzt werden. Patrik Gravel hat sich dazu entschlossen etwas Neues zu kreieren.

Bildunterschrift: Cheeseburger. Grafik neu aufgebaut.

Ein ansprechender Cheeseburger

Zuerst wurde der Cheeseburger neu aufgebaut. Er besteht aus mehreren Ebenen. Das Ergebnis läßt sich sehen. Das Brot wirkt natürlich und hat eine schöne Farbe. Der Käse hat eine angenehme Spiegelung und sieht appetitlich aus. Die Tomaten sind realistischer als auf der Vorlage. Die Sesamkörner sind ein Muss und bilden den Abschluss!

Pommes Vorlage

Bildunterschrift: Pommes (Vorlage)

Was machen wir mit den Pommes?

Viel zu hell, ausgehend von der Vorlage ( Bild oben). Total unrealistisch. Die Suche beginnt im Internet. Aber diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können ebenfalls nur als Vorlage verwendet werden. Das Bild links zeigt die neue Vorlage. Es ist eine Bilddatei.

Bildunterschrift: Fertige nachgezeichnete Grafik

Eine Grafik liefert die gewünschte Qualität.

Es bleibt uns nichts anderes übrig als das Bild mittels Grafikprogramm nachzuzeichnen. Dazu muss man Wissen: Wenn Bilder hochskaliert werden, dann werden Sie schnell pixelig. Das bedeutet, dass nur eine Grafik die gewünschte Qualität liefert.
Die neue Pommes-Grafik besteht auch aus mehreren Ebenen. Verschiedene Gelb- und Orangetöne lassen die Pommes realistisch wirken. Ketchup darf nicht fehlen. Die Verläufe geben alles einen 3D-Effekt. Eine wirklich gelungene Grafik.

Bildunterschrift: Nachgezeichnetet Cola-Grafik

Blubberblasen?

Passt dieser Shake zu einem Imbiss? So eine Frage habe ich mir gestellt. Antwort: Nein, aber ein kühles Kaltgetränk. Als Erstes denke ich an Cola oder Fanta. Ist ja auch naheliegend. Als Vorlage dient die erste Vorlage. Den Strohhalm find ich cool, aber mir fehlt etwas. Was wäre mit Flüssigkeit in dem Glas? Oder, was wäre mit Blubberblasen? Kein Problem. Wird gemacht.

Bildunterschrift: Nachgezeichnete Fanta Grafik

Die Grafiken der Cola und der Fanta sind fast identisch. Die Kohlensäurebläschen sind leicht anders angeordnet. Ein weiterer offensichtlicher Unterschied liegt in den Farbtönen. Bei der Fanta wollte ich den leicht blauen Glaseffekt widerspiegeln.

Letzter Schritt – Das Layout

Die einzelnen Grafiken werden als Gruppe im Layout zusammengefügt. Text, Bilder und weitere Grafiken wie beispielsweise das Logo von Aral – Pludra werden platziert.

Das Ergebnis ist oben zu sehen. Das Werbeschild wird in Salzbergen gut sichtbar für die Öffentlichkeit an einer Ampelkreuzung angebracht.

Danke an Jennis´s Salzbergener Grill und Pludra Aral-Vertrieb Salzbergen für die gute Zusammenarbeit.

Kategorien: Blog